Das Oberhaupt der Griechisch Katholischen Kirche in Griechenland feiert eine Liturgie in der Universit?tskirche in Lviv (Lemberg). Drucken

 

Bischof Dimitrios Salahas, wird am 1. September 2010, in der Liturgie an der Universit?t Kirche des Seligen M?rtyrer der Ukrainisch-Katholischen Kirche, in der N?he Stryisky Park in Lviv (Lemberg) teilzunehmen. Nach dem Gespr?ch mit den Studenten der Katholischen Universit?t Lviv, wird Bischof Salahas  auch mit den Seminaristen der Lemberger ukrainisch-katholische Erzdi?zese ein kurzes Gespr?ch-Austausch ?ber die Berufung und die Lage des katholischen Exarchat in Griechenland f?hren.

Au?erdem wird bei dem Treffen mit Seminaristen von Bischof Salahas ein Vortrag: "Die Sakramente in den beiden Codes Iuris Canonici“ gehalten. Zu seiner Zeit war der Bischof Salahas Professor f?r Kirchenrecht an dem P?pstlichen Orientalischen Institut in Rom.


Bischof Dimitrios Salahas ist seit Mai 2008 das Oberhaupt der griechisch-katholischen Kirche in Griechenland. Anzahl der Gemeindemitglieder dieses Exarchates betr?gt etwa 5 000 Christen. Die meisten Gl?ubigen leben in Athen und den Inseln der ?g?is und des Siros Tinos, die traditionell eine ?berwiegend katholische Bev?lkerung besitzen. Einige Gemeinden des Exarchats gibt es auch in Westeuropa.

Mehrere Informationen ?ber das Exarchat in Griechenland finden sie unter: http://de.wikipedia.org/wiki/ Apostolisches_Exarchat_von_ Griechenland