Home Home

Suche

Counter


Designed by:
Site hosting Joomla Templates
Web hosting services
Am 2 März 2008... Drucken E-Mail

 
Am 2 März 2008 fand im Kiev die Feierlichkeiten zu 75 Geburtsjubiläim von Oberhaupt der Ukrainisch-Griechisch-Katholischen Kirche Großerzbischof Liubomyr Kardinal Huzar statt. Außerdem wurde an diesem Tag des Oberhaupts der Ukrainisch-Katholischen Kirche zu seinem 50-jährigen Priesterjubiläum herzlich begrüßt. Am 30 März 1958 wurde Liubomyr Kardinal Huzar im Stemford (USA) zum Priester geweiht.

Der wichtigste Feierakt dieses Tages war der Dankgottesdienst im Byzantinischen Ritus in der Kirche des hl. Wasylij der Grosse in Kiev, der zusammen mit dem Apostolische Nuntius in der Ukraine, Erzbischof Iwan Jurkowych, Erzbischof von Lviv (Lemberg) Ihor Wozniak und mit den anderen Bischöfen gefeiert wurde. Der Predigt wurde von dem Kurial-Bischof Dionizij Liachowych OSBM vorgetragen.

Die Buchach Diözese (Eparchi)wurde durch den Apostolischen Administrator Dmytro Hryhorak OSBM und allen Dekanen des Bistums vertreten.

Nach dem feierlichen Gottesdienst der Apostolischer Nuntius in der Ukraine, Erzbischof Iwan Jurkowych verlaß die Grußbotschaft vom dem Papst Benedikt XVI an den Großerzbischof Liubomyr Kardinal Huzar. Im Namen der Römisch-Katholischen Bischöfe der Ukraine übergab die Glückwünsche der Bischof Stanislau Schyrokadiuk.
Die Staatlichen Organe wurden durch den Parlamentsvorsitzenden und Mitglieder der Regierung vertreten.

Der zweiter Teil der Feierlichkeiten fand in der Nationaltheater der Ukraine in Kiev statt. Die ehrenamtliche Gäste der feierlichen Akademie waren der President der Ukraine Wiktor Juschchenko, seine Gattin Katerina Juschchenko, Parlamentsvorsitzender Arsenij Jatceniuk, Mitglieder des Parlaments und Regierung, zahlreiche Abgeordnete, akkreditierte Botschafter in der Ukraine, Priester und Gläubige aus der Erzdiözese Kiev der Ukrainisch Katholischen Kirche.

 

 
In Rom dauert vom 28.01 bis 02.02... Drucken E-Mail


In Rom dauert vom 28.01 bis 02.02 die Visite „Ad limina Apostolorum“ der ukrainischen Griechisch-Katholischen Bischöfe bei dem Heiligen Vater Benedikt XVI. am zweiten Tag der Visite, den 29 Januar fand ein Treffen der Vertreter der Kongregation für die Evangelisierung mit dem Großerzbischof Liubomyr, Erzbischof vom Kyjv und Halytsch und am selben Tag in der Kongregation für die Orientalischen Kirchen. Am Abend des 29 Januar werden die Ukrainischen Bischöfe eine feierliche Messe in der Basilika St. Johan am Lateran feiern.

Im Rahmen der Visite „Ad limina Apostolorum“ empfang Papst Benedikt XVI in privater Audienz den Oberhaupt der Griechisch-Katholischen Kirche Großerzbischof Liubomyr, mit den Weihbischöfen Dionizij Liachowych, Wasyl Medwid und Hlib Lonchyna sowie dem Weihbischof für die Diözese Kiev Bogdan Dziurach.

Mit dem Heiligen Vater traffen sich am selben Tag der Erzbischof von Lemberg Ihor Wozniak und der Bischof Milan Schaschik, Apostolischer Administrator von Mukachewo Diözese. Die Situation in der Diözese Buchach wurde dem Heiligen Vater von dem Apostolischen Administrator Hochwürdigem Pater Dmytro Hryhorak OSBM in einem persönlichen Gespräch vorgestellt. Danach fand ein Gespräch mit dem Kardinal Präfekt für die Kongregation für die Orientalischen Kirchen, Leonardo Sandri.

 
Unsere Eparchy... Drucken E-Mail

Unsere Eparchy (Diözese) wurde laut dem Beschluss der Bischofssynode der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche im Jahr 2000 gegründet und durch den Heiligen Vater Johannes Paul II bestдtigt. Unsere Eparchy umfasst Gesamtfläche von 5 466 km2 mit der Bevölkerung von 402 000 Einwohnern (davon 328 000 sind griechisch katholisch). Heute sind auf dem Territorium der Eparchy 314 Pfarrgemeinden der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche registriert worden. Bei der Seelesorgearbeit sind 162 Diözesanpriester tätig und 9 Ordenspatres. In der Stadt Ivano-Frankivsk studieren im Priesterseminar 60 Priesteramtskandidaten unserer Eparchy, die in Zukunft nach dem Abschluss des Studiums und Ausbildung bei der Pastoralarbeit helfen sollten.

Seit dem 28.07.2007 steht das Bistum unter der Leitung des Apostolischen Administrator Dmytro Hryhorak OSBM, mit allen Vollrechten des Bischofs. Nähere Informationen zu seiner Biografie in deutscher Sprache können sie auf unserer Web-Seite finden

 
« StartZurück212223242526WeiterEnde »

Seite 26 von 26

Wer auf der Webseite?

Wir haben 50 Gäste online

Befragung

Wer besucht die offizielle Internet-Seite der Butschatsch Diözese?
 

Befragung 2

Wie haben Sie als Besucher den Kontakt mit unserer Diözesanen-Internetseite aufgenommen?
 

Die Karte der Diözese

 

Butschatsch (engl. Buchach) Diözese UGKK (Ukrainisch Griechisch-Katholische Kirche), Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting