Home
Synode der Griechisch-Katholischen Bisch?fe von 29 November bis 9 December hat die Sitzungen in Lemberg Drucken E-Mail

 

Heute, am 29 November 2009, mit der Feier der G?ttlichen Liturgie von Johannes Chrisostomos in der Kathedrale St. George's in Lemberg, beginnt der Bischofssynode der Ukrainisch-Katholischen Kirche.  Die Sitzungen, die von Seiner Seligkeit Lubomir Husar, Oberhaupt der Ukrainischen Kirche geleitet sind, werden w?hrend der gesamten Woche bis zum 5 Dezember 2009 andauern. Zu der Synode der griechisch-katholischen Bisch?fe der Ukraine geh?ren momentan 49 Bisch?fe (zusammen mit Emeriti, Altbisch?fen). In Bryukhovychi (Vorort von Lemberg, Lviv) kamen in diesen Tagen zu den gemeinsamen Sitzungen 36 Bisch?fe aus verschiedenen L?ndern der ganzen Welt wo die Ukrainisch Griechisch-Katholischen Kirche mir ihrer Di?zese (Metropolien) vertreten ist. Es werde unter anderem verschieden  Themen aus dem Leben der Kirche behandelt, sowie die Bestellung der neuen Bisch?fe in den Di?zesen abgestimmt.

Das Hauptthema der Synode ist die Frage der Evangelisierung. Auf der Synode wird eine Strategie f?r die Evangelisierung der ganzen Kirche, nicht nur in der Ukraine, ausgearbeitet, sondern auch in der Diaspora (USA, Kanada, Westeuropa, Australien). "Die erste Aufgabe der Kirche ist, zu evangelisieren. Wir werden ?berlegen, in gemeinsamer Meinungsaustausch, wie man am besten daf?r die Vorbereitungen trifft, dies zu tun, dass diese sollten Verst?ndnis.  Kraft unserer Taufe sind wir zur Evangelisation als Christen verpflichtet- stellte der Oberhaupt der Kirche Liubomyr Kardinal Husar zur Erinnerung in Pressemitteilungen fest. Kardinal Husar bat die Gl?ubigen auch f?r den erfolgreichen Verlauf der Synode zu beten.

Die Diozese Butschatsch (Buchach) wird an dieser Bischofssynode, durch den Apostolischen Administrator Dmytro Hryhorak OSBM und Bischof Emaryti des Bistums Buchach (Butschatsch) Irynej Bilyk OSBM, seit zwei Jahren Kanoniker der p?pstlichen Basylika St. Maria Maggiore vertr?ten.

 
Butschatsch (engl. Buchach) Diözese UGKK (Ukrainisch Griechisch-Katholische Kirche), Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting