Home
149-Jubil?um der gr??ten ukrainischen Schriftstellers T. H. Schewtschenko in der Stadt Chortkiv Drucken E-Mail

Am 10. M?rz 2010 fand auf dem zentralen Platz der Stadt Chortkiv eine Gedenkfeier anl?sslich der 149 Todestages des gro?en Ukrainischen Dichters und Schriftsteller Taras Schewtschenko.

Das gemeinsame ?kumenische Gebet wurde in diesem Jahr mit der Teilnahme des Klerus Ukrainisch Orthodoxe Kirche der Kiever Patriarchat veranstaltet. Zus?tzlich zu den hohen Kirchenvertreter kamen auch einige Beamten ?rtlichen politischen und staatlichen Strukturen, um den Genie des ukrainischen Volkes ?ffentlichen die Ehre zu erweisen, aber auch viele Menschen des guten Willens.

Die Buchach (Butschatsch) Di?zese vertrat w?hrend des feierlichen Gebets der Apostolische Administrator der Di?zese  Dmitro Hryhorak, OSBM, die Orthodoxen Gemeinden Erzpriester Pater Michael Levkovich. Die stattlichen Beh?rden (Organe) auf dem Gebiet der Gemeinde Chortkiv vertrat die stellvertretende Vorsitzende des Kreises Chortkiv f?r humanit?re Angelegenheiten, Herr Igor Stechyschyn und stellvertretender Vorsitzender des Regionalrates, Herr Ivan Viva.

Die j?ngere Generation der Ukrainer ist f?r die wichtige und anweisende Poesie der Schriftstellers f?r die Zukunft des Landes, f?r immer dankbar. Vor dem Denkmal  des gr??ten ukrainischen Schriftstellers Shevtschenko wurden die Blumen niedergelegt. Am Ende der Feier sangen die Studenten Regenten-Katecheten Akademie das unsterbliches Lied diese Poeten -"Testament".

Presszentrum der  Buchach (Butschatsch) Di?zese

 
Butschatsch (engl. Buchach) Diözese UGKK (Ukrainisch Griechisch-Katholische Kirche), Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting