Home
Besuch des Ukrainischen Pr?sidenten in der Di?zese Buchach (Butschatsch) Januar 2010 Drucken E-Mail

Am 4. Januar 2010, besuchte der vierte Ukrainische Pr?sident Viktor Yushchenko die Di?zese und Stadt Buchach (Butschatsch) und reichte sakrale Denkm?ler der Kunst, n?mlich die Werke der K?nstler  Pinsel der ?rtlichen Pfarrkirche zur?ck. Das war ein Teil der Ikonostase - diakonischen T?r - die Kirche des Heiligen Schutz in der Stadt Butschatsch.

Wir liefern nicht nur unsere Kirchen, dass sie, sollten wir unseren Glauben zur?ckkehren, sagte unser Geist" - der Pr?sident und wies auf die Rolle der Kirchen bei der Bildung eines unabh?ngigen ukrainischen Staat vereinigt.

W?hrend der Feierlichkeiten der ?bergabe (begleitend mit dem Gebet) verwies Pr?sident auch auf die Rolle der Griechisch-Katholischen Kirche in der geistigen Entwicklung und materiellen Unterst?tzung f?r die ukrainische Bev?lkerung  und die Entwicklung in der Ukraine.

Pr?sident der Ukraine traf den Apostolischen Administrator der Di?zese Buchach  Hochw?rdigen Dmitro Hryhorak, OSBM und den Pfarrer Wolodymyr Safran.

Viktor Juschtschenko zusammen mit dem Klerus legten Blumen an den Gr?bern der Opfer von dem Kirchhof des totalit?ren Regimes, dessen ?berreste w im Jahr 1991 in der Kirche Untergeschoss der Kirche von St. Buchach gefunden wurden.

 
Butschatsch (engl. Buchach) Diözese UGKK (Ukrainisch Griechisch-Katholische Kirche), Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting